Der Projektraum

“Wunden”; 23. März – 3. April 2016

MARCO SCOLA
“beim anblick von wunden wird oft weg geschaut. wunden strahlen eine bestechende schönheit aus. zeigen eine vielfalt an farben. manchmal wirken wunden erotisch und sind zugleich abschreckend.
marco scola zeigt wundmalereien und andere arbeiten aus seinem kreativen schaffen.”

Vernissage: Mittwoch, 23. März, 19:30 h

Öffnungszeiten:
Freitag, 25. 3., 19:00 – 21:30 h
Samstag, 26. 3 & 2. 4., 13:30 – 18:30 h
Sonntag, 27. 3. & 3. 4., 12:00 – 17:00 h
Montag, 28. 3., 19:00 – 21:30 h
Dienstag, 29. 3., 19:00 – 21:30 h
Mittwoch, 30. 3., 19:00 – 21:30 h

image1 2

image1 Kopie 2

image5

image2 Kopie

 / Zurück zum Archiv 2016

“Wunden”; 23. März – 3. April 2016