Der Projektraum

“Prolog der Projektion”; 26. Februar – 6. März 2016

Im Kulturraum Viereinhalb zeigt EMIL MEIER mit seiner Ausstellung „Prolog der Projektion“ einen ersten Einblick in sein Schaffen.  Gezeigt werden Fotografien und Installationen welche mit der  Auseinandersetzung ganz alltäglicher Wertestrukturen und Wissensbildern entstehen. Die poetisch skizzierten Arbeiten berühren durch ihre Einfachheit und verführen zum Sinnieren.

Freitag, 26. Februar bis Sonntag 6. März
Vernissage: Freitag, 26. Februar ab 18.00

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 14 – 20 h
Freitag, 18 – 21 h
Samstags, 11 – 18
Sonntags, 11 – 18

emilmeiervierheinhalb

IMG_0959_

IMG_0591

IMG_0561

/ Zurück zum Archiv 2016

“Prolog der Projektion”; 26. Februar – 6. März 2016