Der Projektraum

“Vo Züüg ond Sachä”; 12. – 20. Dez. 2015

Zum ersten mal werden von Mathias Rutishauser Möbel zusammen mit gestalterischen Arbeiten gezeigt.
Die handwerklichen Erzeugnisse spiegeln die intensive Auseinandersetzung mit den verwendeten Materialien und Handwerkzeugen wieder, während die Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen als ideelle Welt verstanden werden können, welche sich wiederum auch in der Gestaltung der Möbel niederschlägt.

Vernissage:
Samstag, 12. Dezember 16-20 Uhr
Öffnungszeiten:
Sonntag  13. Dez, 14-18 Uhr
Montag & Dienstag, 14. & 15. Dez, 15-20 Uhr
Donnerstag, 17. 17-21 Uhr
Samstag, 19. Dez, 11-19 Uhr
Sonntag, 20. Dez, 14-18 Uhr
Ledergurte werden vor Ort angefertigt.

Titelbild Mathias-2

_DSC0978

_DSC0980

_DSC0986

/ Zurück zum Archiv 2015

 

“Vo Züüg ond Sachä”; 12. – 20. Dez. 2015