Der Projektraum

Fridolin Trüb – AQUARELLE & DRUCKE; 11. – 27. Oktober 2019

Kleine Nachlese zum hundertsten Geburtstag;
Während seiner ganzen Berufszeit als Zeichenlehrer, aber auch danach bis zu seinem Tod hat Fridolin Trüb immer gemalt. In seinem Rucksack steckten der große Aquarellblock, die Aquarellfarben und die Pinsel samt dem Wasserfläschchen. So sind in den Ferien, auf Wanderungen und Spaziergängen, während Auslandaufenthalten und selbst auf Friedensdemos Aquarelle und Skizzen entstanden, oft auch bei Schnee und tiefen Temperaturen. Die Landschaft im Winter mit ihrer reduzierten Farbpalette hat ihn immer von Neuem zu seiner leichten, spontanen Arbeitsweise inspiriert, bei der nicht selten der Frost auch ganz direkt gestaltend mitgewirkt hat. Die Bilder waren nie für die grosse Öffentlichkeit gedacht, sondern entstanden aus Freude und als Erinnerungsstücke.

Wir zeigen eine kleine Auswahl aus der Vielfalt seiner Arbeiten. Der Verkaufserlös geht wie immer an Friedensinitiativen und Entwicklungsorganisationen. www.fridolintrueb.ch

Eröffnung: Freitag 11. Oktober 16 – 20 h
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 15 – 18 h, Donnerstag bis 20 h, Sonntag 11 – 17 h


Fridolin Trüb – AQUARELLE & DRUCKE; 11. – 27. Oktober 2019